Projekttage an unserer Grundschule vom 1. bis 3. Sep. 2010

Die diesjährigen Projekttage stehen unter dem Motto ‚Naturwissenschaften‘.

 

Am Mittwoch, den 01.09.2010  geht es für die Klassen 3 und 4 nach Döhle.

Dort erwartet sie das Erlebnis-Umweltmobil der Kauflandgruppe mit  unterschiedlichen Themen, wie ‚Reh‘, ‚Wildschwein‘, ‚Hirsch‘, ‚Dachs‘, ‚Marder‘, ‚Luchs‘, ‚Wildkatze‘, ‚ Greifvögel‘, ‚Singvögel‘, ‚Spechte‘ ‚Marderhund‘ und ‚Eulen‘.
Aber auch ‚Bäume‘, ‚Pilze‘ sowie ‚wichtige Insekten können Gegenstand der Erkundung werden. Die Gruppen haben freie Wahl, welche der Themen sie bevorzugen.

--> Hier geht es zum Wahlzettel für die Projektgruppen.

Mehrere Gruppen werden an diesem Vormittag in Döhle ‚abgefertigt‘. Während sich die einen im Umweltmobil befinden, erkunden die anderen Kinder das Ameisenhaus. Beide Veranstaltungen sind an diesem Tage kostenlos!!

Während die 3. Klassen den Heideshuttle benutzen bzw. eine Tour zu Fuß gehen, fahren die Viertklässler mit dem Rad durch die Döhler Fuhren, eine Abkürzung, bei der hauptsächlich Feld- und Waldwege benutzt werden. 

 

Die Klassen 1 und 2 werden an diesem Tag in der Schule unterrichtet.

Die Erstklässler haben ihren 1. Projekttag vorzugsweise bewegungsintensiv im Nindorfer Wildpark verbracht. Anlässlich des Parkjubiläums hatten die Kinder kostenlosen Eintritt.

Für die beiden letzten Projekttage gibt es klassen- bzw. jahrgangsübergreifenden Unterricht.

10 verschiedene Themen werden angeboten!

Jedes Kind kreuzt auf dem Wahlzettel (s. Anlage) 6 Projekte an und erhält zum Schluss vier davon.

 

Die beiden Vormittage gliedern sich wie folgt:

  8.oo Uhr bis 1o.oo Uhr  1. Projekt

1o.3o Uhr bis 12.3o Uhr  2. Projekt

 

Um möglichst effizient arbeiten zu können, sind wir um kleine Gruppen (ca 12 Kinder) bemüht. Daher werden einige Projekte von außerschulischen Personen betreut. Nicht zuletzt auch deshalb, um das Angebot interessanter zu gestalten. Einige Projekte finden sogar ausschließlich draußen statt.

 

Das Schlusslicht der Projekttage bildet unser Abschlussfest am 3.9.2010.

Von ca.  14.oo bis 16.oo Uhr werden die Ergebnisse der Projekttage präsentiert. Die Kinder vergnügen sich nebenbei an vielen verschiedenen Spiele - Stationen. Es gibt ein Kaffee- und Kuchenbuffet durch die Eltern. Viele Spielestationen für die Kinder sorgen für Kurzweil.

Annemarie Lödige, ALoedige@gmx.de
22.08.2010

    Kalender