Schulprofil

   

Schulprogramm

Leitgedanken der Grundschule Egestorf

Wir verstehen unsere Schule als positiven Lebensraum für Schüler, Lehrer und Eltern, den wir bewahren und stärken wollen.

Wir wollen ein Schulklima schaffen, das geprägt ist von Geborgenheit, Zuverlässigkeit und gegenseitigem Respekt.

Wir erziehen unsere Schüler zu Eigenverantwortung, Selbständigkeit und Selbstbewusstsein.

Wir wünschen uns Schüler, die

  • ein positives Selbstbewusstsein entwickeln
  • sich mit Freude am Schulleben engagieren
  • lernen selbständig zu denken und zu handeln
  • ihre individuelle Leistungsfähigkeit akzeptieren, entfalten und weiterentwickeln
  • tolerant und hilfsbereit sind
  • Konflikte gewaltfrei lösen
  • sich gerne bewegen

Wir verstehen unsere Schule als einen Ort des Lernens, in dessen Zentrum guter Unterricht steht. Wir vermitteln unseren Schülern notwendige methodische und fachliche Kompetenzen.

Wir fördern und fordern unsere Schüler. Wir bieten deshalb besondere, individuelle Fördermaßnahmen an.

Wir legen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit allen an unserer Schule beteiligten Personen und Institutionen.

Wir legen unserer Arbeit einen Erziehungskonsens der Lehrerschaft zu Grunde, der für alle bindend ist.

    weiter